English-Video.net comment policy

The comment field is common to all languages

Let's write in your language and use "Google Translate" together

Please refer to informative community guidelines on TED.com

TED2005

Charles Fleischer: All things are Moleeds

Charles Fleischer insistiert: Alle Dinge sind Moleeds

Filmed
Views 1,059,725

In einem legendären Vortrag präsentiert Comedian Charles Fleischer eine urkomische Satire zu einem altehrwürdigen TED-Thema: die Karte. Geometrie, Zahlen, Diagramme und Briefmarkenkunst spielen auch eine Rolle (irgendwie), während er eine einzigartige Theorie von Allem entwirft - die Theorie der "Moleeds".

- Comedian, voice artist
Best known as the voice of Roger Rabbit, Charles Fleischer's multi-decade career includes work on stage and on screen, and an online emporium of unusual observations called MonkeyDog. Full bio

I am going to be talkingim Gespräch about secretsGeheimnisse.
Ich werde über Geheimnisse sprechen.
00:15
ObviouslyOffensichtlich the bestBeste way to divulgepreisgeben a secretGeheimnis
Natürlich ist der beste Weg, ein Geheimnis zu verbreiten,
00:18
is to tell someonejemand to not say anything about it.
jemandem zu sagen, nicht darüber zu sprechen.
00:20
(LaughterLachen)
(Lachen)
00:23
SecretsGeheimnisse. I'm usingmit PowerPointPowerPoint this yearJahr
Geheimnisse. Ich benutze dieses Jahr PowerPoint,
00:25
just because, you know, I'm into the TEDTED thing.
nur weil, wissen Sie, ich steh' auf TED.
00:27
(LaughterLachen)
(Lachen)
00:30
And when you use these things you don't have to go like that.
Und wenn Sie diese Dinger benutzen, dann brauchen Sie nicht soooo machen.
00:31
You just pressDrücken Sie it.
Sie drücken einfach.
00:33
(LaughterLachen)
(Lachen)
00:35
Oh, man. UmUmm, yes.
Oh man, um, ja!
00:39
(LaughterLachen)
(Lachen)
00:42
Yes. I'm sure! Just changeVeränderung it!
Ja, ich bin sicher! Änder' es einfach!
00:44
(LaughterLachen)
(Lachen)
00:46
Is BillBill GatesGates here?
Ist Bill Gates hier?
00:51
ChangeÄnderung it! Come on! What?
Änder' es! Los! Was?
00:54
(LaughterLachen)
(Lachen)
00:56
AhAch! Okay.
Ah! Okay.
00:57
That's not my slidesFolien, but it's okay.
Das ist nicht meine Präsentation, aber das ist okay.
00:59
(LaughterLachen)
(Lachen)
01:01
As you can see, these are all mapsKarten.
Wie Sie sehen können, das sind alles Karten.
01:04
And mapsKarten are importantwichtig devicesGeräte for transferringÜbertragung von informationInformation,
Und Karten sind wichtige Mittel, um Informationen zu übermitteln,
01:07
especiallyinsbesondere if you have humanMensch cognitivekognitiv abilityFähigkeit.
besonders wenn Sie über menschliche kognitive Fähigkeiten verfügen.
01:11
We can see that all formulasFormeln are really mapsKarten.
Wir sehen, dass alle Formeln eigentlich Karten sind.
01:15
Now, as humansMenschen, we make mapsKarten of placessetzt
Nun, als Menschen erstellen wir Karten von Orten,
01:19
that we seldomselten even go,
an die wir selten reisen.
01:21
whichwelche seemsscheint a little wastefulverschwenderisch of time.
Was ein bisschen wie Zeitverschwendung wirkt.
01:23
This, of courseKurs, is a mapKarte of the moonMond.
Dies ist natürlich eine Karte vom Mond.
01:25
There'reDort sind some very delightfulreizvolle namesNamen.
Da gibt es ein paar sehr köstliche Namen.
01:29
TranquilacalitisTranquilacalitis, [unclearunklar]. My favoriteFavorit is FrigorisFrigoris.
Tranquilacalitis ...... Mein Favorit ist Frigoris.
01:31
What are these people thinkingDenken? FrigorisFrigoris?
Was denken sich diese Leute dabei? Frigoris?
01:34
What the FrigorisFrigoris you doing? NamesNamen are importantwichtig.
Was zum Frigoris machen Sie? Namen sind wichtig.
01:37
FrigorisFrigoris? This is the MoonMond. People could liveLeben there one day.
Frigoris? Das ist der Mond. Menschen könnten da eines Tages leben.
01:39
I'll meetTreffen you at FrigorisFrigoris. No. I don't think so.
Ich treff dich am Frigoris. Nein, ich glaub nicht.
01:42
(LaughterLachen)
(Lachen)
01:44
There we see MarsMars, again with variousverschiedene namesNamen.
Hier sehen wir den Mars, wieder mit den unterschiedlichsten Namen.
01:47
And this is all doneerledigt, by the way,
Und all das ist übrigens die Arbeit von
01:49
by the InternationalInternational AstronomicalAstronomische UnionUnion.
der International Astronomical Union.
01:51
This is an actualtatsächlich groupGruppe of people
Das ist eine Gruppe von Menschen,
01:53
that sitsitzen around namingNamensgebung planetaryplanetarisch objectsObjekte.
die herumsitzt und Himmelskörper benennt.
01:56
This is from theirihr actualtatsächlich bookBuch.
Dies ist aus ihrem Buch.
01:59
These are some of the namesNamen that they have chosengewählt, ladiesDamen and gentlemenHerren.
Dies sind ein paar Namen, die sie ausgewählt haben, meine Damen und Herren.
02:03
I'll go throughdurch a little of them. BolotnitsaBolotnitsa.
Ich werde ein paar durchgehen. Bolotnitsa.
02:06
That, of courseKurs, is the SlavicSlawischen swampSumpf mermaidMeerjungfrau.
Das ist - natürlich - die slawische Moor-Nixe.
02:09
(LaughterLachen)
(Lachen)
02:12
Now I think the wholeganze conceptKonzept of a mermaidMeerjungfrau
Nun denk ich, das ganze Nixen-Konzept
02:13
doesn't really blendMischung into the swampSumpf feel.
passt nicht wirklich zum Moor-Gefühl.
02:15
(LaughterLachen)
(Lachen)
02:18
"Oh look! MermaidMeerjungfrau come out of swampSumpf. Oh boyJunge!
"Oh schau! Die Nixe kommt aus dem Moor. Alter Schwede!
02:19
It's time for BolotnitsaBolotnitsa!"
"Hier kommt Bolotnitsa!"
02:22
(LaughterLachen)
(Lachen)
02:24
DjabranDjabran FluctusFluctus.
Djabran Fluctus.
02:27
If that don't flowfließen off the tongueZunge, what does?
Wenn das nicht leicht über die Lippen geht, was dann?
02:29
(LaughterLachen)
(Lachen)
02:32
I mean kidsKinder are studyingstudieren this stuffSachen
Ich meine, Kinder lernen dieses Zeugs
02:34
and they'veSie haben got the wordWort "fluctusFluctus" up there. That's wrongfalsch.
und sie haben das Wort "Fluctus" da stehen. Das ist falsch.
02:36
(LaughterLachen)
(Lachen)
02:38
One dyslexicLegastheniker kidKind and he could be ruiningruiniert his life.
Ein legasthenisches Kind, und es könnte für sein Leben ruiniert sein.
02:39
(LaughterLachen)
(Lachen)
02:42
"It fluctusFluctus up, MamaMama."
"Es fluktuiert hoch, Mama."
02:44
HikuleoHikuleo FluctusFluctus.
Hikuleo Fluctus.
02:47
That's a little more flowingfließend. HikuleoHikuleo
Das ist ein bisschen geschmeidiger. Hikuleo.
02:49
soundsGeräusche like a kindArt of a LeonardoLeonardo DiCaprioDiCaprio
Hört sich an wie so ein Leonardo di Caprio
02:51
17 syllableSilbe thing.
17-Silben-Ding.
02:55
And that's the TongaTonga underworldUnterwelt.
Und das ist die Tonga Unterwelt.
02:57
And one of my favoritesFavoriten is the ItokiItoki FluctusFluctus,
Und eine meiner Favoritinnen ist Itoki Fluctus,
02:59
who is the NicaraguanNicaragua goddessGöttin of insectsInsekten, starsSterne, and planetsPlaneten.
die nicaraguanische Göttin der Insekten, Sterne und Planeten.
03:01
Now, if you're a goddessGöttin of starsSterne and planetsPlaneten
Nun, wenn Sie eine Göttin der Sterne und Planeten wären,
03:05
wouldn'twürde nicht you relegateverbannen insectsInsekten to somebodyjemand elsesonst?
würden Sie dann nicht die Insekten jemandem anderen zuschieben?
03:08
(LaughterLachen)
(Lachen)
03:11
"No, no, really, I'm so busybeschäftigt with the starsSterne.
"Nein, nein, wirklich, ich bin so busy mit den Sternen.
03:12
Would you mindVerstand takingunter the insectsInsekten? Thank you darlingLiebling.
Bist du so lieb und nimmst die Insekten? Danke, mein Schatz!
03:14
Oh take the spidersSpinnen too. I know they're not insectsInsekten, but I don't carePflege.
Oh, nimm die Spinnen auch. Ich weiß, das sind keine Insekten, aber das ist mir Wurst.
03:17
MonkeysAffen, chimpsSchimpansen, just get ridloswerden of the hairybehaarte creaturesKreaturen."
Affen, Schimpansen, einfach die ganzen haarigen Kreaturen loswerden."
03:20
(LaughterLachen)
(Lachen)
03:23
Now, we're going to be going to MarsMars one day. And when we do,
Also, wir werden eines Tages zum Mars fliegen, und wenn wir das tun,
03:25
it's going to be unfairunfair for the people that are livingLeben there
wird das unfair sein gegenüber den Leuten, die da leben,
03:28
to have to liveLeben with these ridiculouslächerlich namesNamen.
mit solch lächerlichen Namen leben zu müssen.
03:30
So, you'lldu wirst be on MarsMars, and you're at
Also, Sie sind auf dem Mars, und Sie sind in
03:32
HellespointicaHellespointica DepressioDepressio
Hellespointica Depressio,
03:34
whichwelche has got to be a really "up" placeOrt.
was ein wirklich gutgelaunter Ort sein muss.
03:37
(LaughterLachen)
(Lachen)
03:39
Yeah, I'm at the DepressioDepressio, and I want to get over to AmazonisAmazonis
Yeah, ich bin in Depressio, und will rüber nach Amazonis
03:41
so I plugStecker it into the MarsMars mapKarte,
also ruf ich die Mars-Karte auf
03:44
and clickklicken the buttonTaste and there's my directionsRichtungen.
und klick den Knopf und da ist meine Route.
03:46
I go to ChrysokerasChrysokeras.
Ich fahre nach Chrysokeras.
03:48
(LaughterLachen) Left to the ThymiamataThymiamata.
(Lachen) Links nach Thymiamata.
03:50
Then to NiliacusNiliacus LacusLacus,
Dann nach Niliacus Lacus,
03:53
whichwelche is not a badschlecht nameName.
was kein schlechter Name ist.
03:55
NiliacusNiliacus LacusLacus, try to get the practicetrainieren, slick-a-tick-a-bacusSlick pro Tick pro bacus.
Niliacus Lacus, versuchen Sies zu üben, slick-a-tick-a-bacus.
03:57
That's a coolcool nameName. I will say that.
Das ist ein cooler Name, muss ich zugeben.
04:00
So, I holdhalt back a little of my venomVenom
Also, ich spritz ein bisschen weniger Gift
04:02
for these astronomicalastronomisch misnomersFehlbezeichnungen.
wegen dieser astronomischen Fehlbezeichnungen.
04:04
And then of courseKurs ArnonArnon to ThothThoth.
Und dann ist da natürlich Arnon nach Thoth.
04:06
And of courseKurs there will be advertisementsWerbung.
Und natürlich wird es Werbeanzeigen geben.
04:08
This is from theirihr ruleRegel bookBuch, the InternationalInternational AstronomicalAstronomische UnionUnion.
Hier ist etwas aus ihrem Regelwerk, die International Astronomical Union.
04:10
And you know they're internationalInternational because
Und Sie sehen, dass die international sind,
04:13
they put it "ende FrancaisFrancais" as well.
denn sie habens auch "en francais".
04:14
L'UnionL ' Union AstronomiqueAstronomique InternationaleInternationale,
L'Union Astronomique International,
04:17
for those of you who don't speaksprechen FrenchFranzösisch.
für die unter Ihnen, die kein Französisch sprechen.
04:19
I thought I'd translateÜbersetzen for you.
Ich dachte, ich sollte für Sie übersetzen.
04:21
From the rulebookRegelwerk: NomenclatureNomenklatur is a toolWerkzeug.
Aus dem Regelwerk: Nomenklatur ist ein Werkzeug.
04:23
The first considerationBerücksichtigung, make it clearklar, simpleeinfach and unambiguouseindeutige.
Die erste Überlegung: Formulieren Sie deutlich, einfach und eindeutig.
04:25
And I think that DjabranDjabran FluctusFluctus,
Und ich denke, dass Djabran Fluctus,
04:29
that fitspasst that modeModus.
dieser Vorgabe entspricht.
04:31
(LaughterLachen)
(Lachen)
04:33
That's simpleeinfach, the goddessGöttin of goatsZiegen, very simpleeinfach.
Das ist einfach, die Göttin der Ziegen, sehr einfach.
04:35
DjabranDjabran FluctusFluctus.
Djabran Fluctus.
04:37
"Now, FrankFrank is this clearklar to you, DjabranDjabran FluctusFluctus?"
"Also, Frank, ist das verständlich für dich, Djabran Fluctus?"
04:39
"Yeah, that's the goatZiege goddessGöttin right? The AbacazanianAbacazanian?
"Yeah, das ist die Ziegengöttin, richtig? Die Abakasanische?
04:41
(LaughterLachen)
(Lachen)
04:45
It's clearklar to me."
"Für mich ists deutlich"
04:46
"Listen, I'm going back to the swampSumpf mermaidMeerjungfrau. Can you call me in a little while?"
"Hör zu, ich geh zurück zur Moor-Nixe. Kannst du mich später nochmal anrufen?
04:48
(LaughterLachen)
(Lachen)
04:51
AlsoAuch, from the actualtatsächlich documentDokument
Zusätzlich habe ich aus dem tatsächlichen Dokument
04:53
I highlightedhervorgehoben a partTeil I thought maykann be of interestinteressieren.
einen Teil hervorgehoben, der von Interesse sein könnte.
04:55
AnyoneWer can suggestvorschlagen changingÄndern a nameName.
Jeder kann eine Namensänderung vorschlagen.
04:57
So, I look to you, fellowGefährte memberMitglied of the EarthErde communityGemeinschaft.
Deswegen wende ich mich an Sie, Mitglieder der menschlichen Gemeinschaft.
05:00
We'veWir haben got to changeVeränderung this stuffSachen up fastschnell.
Wir müssen das Zeug dringend ändern.
05:04
So, these are actualtatsächlich namesNamen of people that work there.
Also, das sind Namen von Leuten, die dort arbeiten.
05:07
I did some more investigationErmittlung.
Ich hab noch mehr Untersuchungen angestellt.
05:10
These are more people workingArbeiten for this groupGruppe.
Das sind noch mehr Leute, die für diese Gruppe arbeiten.
05:12
And, as you can see, they don't use theirihr first namesNamen.
Und, wie Sie sehen können, die zeigen ihre Vornamen nicht.
05:15
(LaughterLachen)
(Lachen)
05:19
These are people namingNamensgebung planetsPlaneten, and they won'tGewohnheit use theirihr first namesNamen.
Das sind Leute, die Planeten benennen, und die wollen ihre Vornamen nicht zeigen.
05:20
Something is askewschief here.
Irgendwas ist faul hier.
05:23
(LaughterLachen)
(Lachen)
05:25
Is it because his nameName is really JupiterJupiter BlunckBlunck?
Ists, weil sein Name in Wirklichkeit Jupiter Blunck ist?
05:26
(LaughterLachen)
(Lachen)
05:29
Is that GanymedeGanymed AndromedaAndromeda BurbaBurba?
Ist das Ganymede Andromeda Burba?
05:31
(LaughterLachen)
(Lachen)
05:33
Is that MarsMars Ya MarovMarov?
Ist das Mars Ya Marov?
05:34
I don't know. But it's investigativeInvestigative materialMaterial, no doubtZweifel.
Keine Ahnung. Aber das ist ohne Zweifel Enthüllungs-Material.
05:36
There are some mappingKartierung people who do use theirihr namesNamen.
Da gibts ein paar Kartographie-Typen, die enthüllen ihre Namen.
05:39
WitnessZeuge please, EugeneEugene ShoemakerSchuhmacher,
Sehen Sie selbst, Eugene Shoemaker,
05:43
who, diligentlyfleißig, from a youngjung boyJunge
der, ganz emsig, als kleiner Junge
05:45
decidedbeschlossen he wanted to make mapsKarten of celestialCelestial bodiesKörper.
entschied, Karten von Himmelskörpern erstellen zu wollen.
05:47
MustMuss have been a very interestinginteressant day in the ShoemakerSchuhmacher houseHaus.
Das muss ein interessanter Tag im Hause Shoemaker gewesen sein.
05:50
"MomMutter, I want to make mapsKarten."
"Mama, ich will Karten erstellen."
05:52
"That's wonderfulwunderbar EugeneEugene. You could make mapsKarten of TorontoToronto."
"Das ist wunderbar Eugene. Du könntest Karten von Toronto erstellen."
05:54
"No, I want to make mapsKarten of planetsPlaneten."
"Nein, ich will Karten von Planeten erstellen."
05:57
"Yeah, go to your roomZimmer."
"Alles klar, geh auf dein Zimmer."
05:59
(LaughterLachen)
(Lachen)
06:01
MartiansMarsmenschen, VenusiansVenusier, JoviansGeflüsterte.
Marsianer, Venusianer, Jovianer.
06:04
We have namesNamen for placessetzt where people don't existexistieren.
Wir haben Namen für Orte, wo es gar keine Leute gibt.
06:06
That seemsscheint a little sillydumm to me.
Das erscheint mir ein bisschen albern.
06:11
There are no JoviansGeflüsterte.
Es gibt keine Jovianer.
06:13
GettingImmer back to my premisePrämisse, I used stampsBriefmarken, by the way,
Zurück zu meiner Prämisse - ich benutze übrigens Briefmarken,
06:15
because you don't have to payZahlen anybodyirgendjemand for the rightsRechte.
weil man dann niemandem etwas für die Rechte zahlen muss.
06:17
(LaughterLachen)
(Lachen)
06:19
(ApplauseApplaus)
(Applaus)
06:21
There is obviouslyoffensichtlich EinsteinEinstein, NielsNiels BohrBohr,
Hier ist natürlich Einstein, Niels Bohr,
06:22
dede Fermat'sFermats last theoremTheorem, and I'm not sure whetherob that's JamesJames CoburnCoburn
Der Große Fermatsche Satz, und, ich bin nicht sicher, ob das James Coburn
06:24
or RichardRichard HarrisHarris.
oder Richard Harris ist.
06:27
(LaughterLachen)
(Lachen)
06:29
It's definitelybestimmt one of the two. I'm not really clearklar whichwelche one.
Es ist auf jeden Fall einer der beiden. Ich bin nur nicht sicher welcher.
06:31
But obviouslyoffensichtlich the pointPunkt is that numbersNummern are mapsKarten.
Aber der Punkt ist natürlich, Zahlen sind Karten.
06:33
And withininnerhalb numbersNummern, is there an underlyingzugrunde liegenden secretGeheimnis to the universeUniversum?
Und innerhalb der Menge von Zahlen, gibt es da ein zugrunde liegendes Geheimnis über das Universum?
06:35
That is the premisePrämisse of this particularinsbesondere presentationPräsentation.
Das ist die Prämisse dieser speziellen Präsentation.
06:39
By the way, that's a naturalnatürlich pictureBild of SaturnSaturn,
Übrigens, dies ist ein naturgetreues Foto vom Saturn,
06:42
no adjustmentsAnpassungen. I mean that's just beautifulschön.
keine Korrekturen. Ich meine, das ist einfach wunderschön.
06:45
So beautifulschön that I will even give up a laughLachen
So schön, dass ich sogar auf einen Lacher verzichte,
06:48
to explainerklären my love of this particularinsbesondere planetPlanet,
um meine Liebe zu diesem speziellen Planeten auszudrücken,
06:50
and the day SaturdaySamstag, namedgenannt after it, wonderfullywunderbar.
und der Tag "Saturday", nach ihm benannt, wunderbar.
06:54
So, formulasFormeln relatesich beziehen numberNummer to formbilden.
Also, Formeln machen aus Zahlen Formen.
06:57
That's EulerEuler, his formulaFormel
Das ist Euler - sein Satz
06:59
was one of the inspirationsInspirationen that leadführen to the beginningAnfang of stringZeichenfolge theoryTheorie
war eine der Voraussetzungen, die die String-Theorie begründete,
07:02
whichwelche is kindArt of coolcool, not that funnykomisch, but it is coolcool.
was irgendwie cool ist, nicht so lustig, aber es ist cool.
07:05
(LaughterLachen)
(Lachen)
07:07
He was alsoebenfalls famousberühmt for havingmit no bodyKörper.
Er war auch dafür berühmt, keinen Körper zu haben.
07:09
(LaughterLachen)
(Lachen)
07:11
WhichDie a lot of you are like, "How did he figureZahl that out?"
Was viele von Ihnen verwundert: "Wie hat er das herausgefunden?"
07:14
He's got no bodyKörper, no man, just a headKopf floatingFloating highhoch.
Er hat keinen Körper, nix da, nur einen Kopf, der in der Luft schwebt.
07:16
Here comeskommt EulerEuler.
Hier kommt Euler.
07:19
(LaughterLachen)
(Lachen)
07:21
And that's an icosahedronIkosaeder,
Und dies ist ein Ikosaeder,
07:23
whichwelche is one of the fivefünf sacredheilig solidsKörper, very importantwichtig shapesFormen.
einer der fünf platonischen Körper, sehr wichtige Formen.
07:26
You see the icosahedronIkosaeder again.
Sie sehen noch einmal das Ikosaeder.
07:29
The dodecahedronDodekaeder, it's dualDual.
Das Dodekaeder, es ist doppelt.
07:31
There is a dodecahedronDodekaeder whichwelche I had to do in my roomZimmer last night.
Hier ist ein Dodekaeder, das ich letzte Nacht in meinem Raum machen musste.
07:33
The fivefünf sacredheilig solidsKörper, as you can see there.
Die fünf platonischen Körper, wie Sie hier sehen können.
07:36
WhichDie is not to be confusedverwirrt with the fivefünf sacredheilig saladsSalate.
Nicht zu verwechseln mit den fünf platonischen Salaten.
07:40
(LaughterLachen)
(Lachen)
07:42
BlueBlau cheeseKäse, ranchRanch, oilÖl and vinegarEssig, thousandtausend islandsIrén and houseHaus.
Blauschimmelkäse, Ranch, Essig und Öl, Thousand Island und Haus.
07:44
I suggestvorschlagen the houseHaus.
Ich empfehle den Haussalat.
07:46
The realityWirklichkeit, now here is something importantwichtig.
Die Wirklichkeit, also, jetzt kommt etwas Wichtiges.
07:49
What's importantwichtig about this is
Was daran wichtig ist, ist
07:51
these shapesFormen are dualsduale of eachjede einzelne other.
diese Formen sind jeweils ein Doppel von einander.
07:53
And you can see how the icosahedronIkosaeder
Und Sie können sehen, wie das Ikosaeder
07:55
withdrawszieht sich zurück into the dodecahedronDodekaeder
im Dodekaeder verschwindet,
07:57
and then they just mergeverschmelzen into eachjede einzelne other.
und dann verschmelzen sie einfach ineinander.
07:59
So, the wholeganze conceptKonzept of branesbranen in the universeUniversum,
Also, das ganze Konzept von Branen im Universum,
08:02
if the universeUniversum is shapedgeformt like a dodecahedronDodekaeder
wenn das Universum wie ein Dodekaeder geformt ist,
08:04
this is a very good mapKarte of what could possiblymöglicherweise be.
ist dies eine sehr gute Karte von dem, wie es sein könnte.
08:06
And that is, of courseKurs, what we are here to talk about.
Und das ist natürlich, worüber wir hier sprechen wollen.
08:09
What a coincidenceZufall!
Was für ein Zufall!
08:11
OctoberOktober 9thth, in FranceFrankreich, Jean-PierreJean-Pierre LuminetLuminet
Am neunten Oktober, in Frankreich, sagte Jean-Pierre Luminet,
08:13
said that the universeUniversum is probablywahrscheinlich shapedgeformt like a dodecahedronDodekaeder,
dass das Universum wahrscheinlich wie ein Dodekaeder geformt ist,
08:17
basedbasierend on informationInformation that they got from this probeSonde.
basierend auf Informationen, die er durch seine Untersuchungen erhalten hat.
08:20
This would be a normalnormal waveWelle patternMuster.
Dies wären normale Wellenmuster.
08:23
But what they're seeingSehen, way out there in the farweit reacheserreicht
Aber was wir sehen, ganz am äußersten Rand
08:25
of the microwaveMikrowelle backgroundHintergrund,
vom Mikrowellen-Hintergrund,
08:28
is this kindArt of oddungerade undulationWellenbewegung.
ist eine merkwürdige Wellenbewegung.
08:30
It doesn't plugStecker in to what they suspectedvermutlich a flateben universeUniversum would be.
Das passt nicht zu dem, was sie von einem flachen Universum erwartet haben.
08:32
So, you can kindArt of get an ideaIdee from this
Also, Sie bekommen eine Ahnung von dem,
08:36
extrapolatingrechnet man that back underunter this hugeenorm pictureBild,
wenn Sie es zurück aufs Ganze hochrechnen,
08:39
so we get this ideaIdee of what the primalursprünglich universeUniversum lookedsah like.
und wir bekommen eine Vorstellung, wie das früheste Universum ausgesehen hat.
08:42
And judgingnach zu urteilen from this, it lookssieht aus a little like a cheeseburgerCheeseburger.
Und, ausgehend von dem hier, sieht es aus wie ein Cheeseburger.
08:45
(LaughterLachen)
(Lachen)
08:48
So, I'm thinkingDenken the universeUniversum is eitherentweder a dodecahedronDodekaeder or a cheeseburgerCheeseburger.
Also, ich denke, das Universum ist entweder ein Dodekaeder oder ein Cheeseburger.
08:50
And for me, that's a win-winWin-Win.
Und ich denke, das ist eine Win-win-Situation.
08:53
EverybodyAlle goesgeht, I'm happyglücklich.
Alles geht, ich bin zufrieden.
08:55
(LaughterLachen)
(Lachen)
08:58
Better really hurryEile up.
Ich muss jetzt wirklich Gas geben.
08:59
I just threwwarf this in because
Ich hab das eingeschoben, weil,
09:02
as importantwichtig as all of our intellectualgeistig abilitiesFähigkeiten are,
egal wie wichtig auch unsere intellektuellen Fähigkeiten sind,
09:05
withoutohne heartHerz and withoutohne love it's just -- it's all meaninglessbedeutungslos.
ohne Herz und Liebe ists einfach - ist alles bedeutungslos.
09:08
And that, to me, is really beautifulschön.
Und für mich ist das wirklich schön.
09:11
(LaughterLachen)
(Lachen)
09:14
ExceptAußer for that creepygruselig guy in the backgroundHintergrund.
Ausgenommen dieser gruselige Typ im Hintergrund.
09:15
(LaughterLachen)
(Lachen)
09:17
GettingImmer back to the pointPunkt of my particularinsbesondere presentationPräsentation,
Ich komm zurück zum Thema meiner Präsentation.
09:22
KeplerKepler, one of my great heroesHelden,
Kepler, einer meiner Helden,
09:26
who realizedrealisiert that these fivefünf solidsKörper, whichwelche I spokeSpeiche of earliervorhin,
der erkannte, dass die fünf platonischen Körper, von denen ich gerade gesprochen habe,
09:28
were relatedverwandte somehowirgendwie to the planetsPlaneten,
irgendwie in Bezug zu den Planeten standen,
09:32
but he couldn'tkonnte nicht provebeweisen it. It freakedausgeflippt him out.
aber er konnte es nicht beweisen. Das hat ihn wahnsinnig gemacht.
09:34
But it did leadführen to NewtonNewton discoveringentdecken gravitySchwerkraft.
Doch es führte dazu, dass Newton die Schwerkraft entdeckte.
09:36
So, mapsKarten of things leadingführend to organizedorganisiert understandingsVerständnisse
Das heisst, Karten von Dingen führen zu einem strukturierten Verständnis
09:39
of the universeUniversum in whichwelche we emergeentstehen.
des Universums, in dem wir uns entwickeln.
09:42
Now this is IsaacIsaac from a VietnameseVietnamesisch stampBriefmarke.
Aha, das ist Isaac auf einer vietnamesischen Briefmarke.
09:44
(LaughterLachen)
(Lachen)
09:47
I am not suggestingschlägt vor at all that my VietnameseVietnamesisch brothersBrüder and sistersSchwestern
Ich will jetzt nicht behaupten, dass meine vietnamesischen Brüder und Schwestern
09:50
could maybe use a little artKunst classKlasse here and there. But ...
vielleicht ein bisschen Kunstunterricht gebrauchen könnten. Aber ...
09:53
(LaughterLachen)
(Lachen)
09:55
that's not a good pictureBild.
das ist kein gutes Bild.
09:56
(LaughterLachen)
(Lachen)
09:58
Not a good pictureBild. Now, my friendsFreunde in the islandInsel of NevisNevis
Kein gutes Bild. Nun, meine Freunde von der Insel Nevis
10:01
are a little better. Look at that! That's IsaacIsaac NewtonNewton.
sind ein bisschen talentierter. Schauen Sie sich das an! Das ist Isaac Newton.
10:04
That guy is rockin'Rockin '.
Der Typ rockt!
10:06
(LaughterLachen)
(Lachen)
10:08
What a handsomegut aussehend catKatze.
Was für eine gutaussehende Katze.
10:09
OnceEinmal again, NicaraguaNicaragua let me down.
Schon wieder, Nicaragua, das macht mich fertig.
10:11
(LaughterLachen)
(Lachen)
10:13
And CopernicusKopernikus lookssieht aus like JohnnyJohnny CarsonCarson, whichwelche is really weirdseltsam.
Und Kopernikus sieht aus wie Johnny Carson, was wirklich bizarr ist.
10:15
(LaughterLachen)
(Lachen)
10:19
I don't get that at all.
Das versteh ich überhaupt nicht.
10:20
OnceEinmal again, these guys rockRock it out.
Und wieder, die Typen rocken ab.
10:22
IsaacIsaac is kickin'Kickin ' assArsch. Man, he lookssieht aus like a rockRock starStar.
Isaac ist so cool. Man, er sieht aus wie ein Rockstar.
10:24
This is freakyausgeflippt is a majorHaupt way.
Das ist super freakig.
10:27
This is SierraSierra LeoneLeone.
Hier ist Sierra Leone.
10:29
They got little babiesBabys in there, floatingFloating in there.
Die haben kleine Babys hier drauf, die dahin schweben.
10:31
(LaughterLachen)
(Lachen)
10:34
Man. I don't really need to commentKommentar on this.
Also, das hier muss ich echt nicht kommentieren.
10:35
But I didn't know that IsaacIsaac NewtonNewton was in the MoodyMoody BluesBlues. Did you?
Aber ich wusste gar nicht, dass Isaac Newton bei den Moody Blues gespielt hat. Wussten Sies?
10:37
(LaughterLachen)
(Lachen)
10:40
When did this happengeschehen?
Wann ist das passiert?
10:44
(LaughterLachen)
(Lachen)
10:46
It's a differentanders kindArt of courseKurs. And they'veSie haben got fivefünf applesÄpfel?
Dies ist eine ganz andere Richtung. Und sie haben fünf Äpfel benutzt?
10:47
I mean these guys are extrapolatingrechnet man in realmsreiche
Ich mein', die Typen betreiben Hochrechnung in Bereichen,
10:50
that are not necessarilyNotwendig validgültig.
die nicht unbedingt gültig sind.
10:52
AlthoughObwohl fivefünf is a good numberNummer, of courseKurs.
Obwohl fünf eine gute Zahl ist, auf jeden Fall.
10:55
EcuadorEcuador, my friendFreund KeplerKepler,
Ecuador, mein Freund Kepler,
10:57
as you can see, they call him JuanJuan.
wie Sie sehen können, sie nennen ihn Juan.
11:00
(LaughterLachen)
(Lachen)
11:03
JuanJuan? No! JohannesJohannes, not JuanJuan.
Juan? Nein, Johan, nicht Juan.
11:05
It wasn'twar nicht CarlosCarlos ChaplainKaplan. It's wrongfalsch.
Der hieß nicht Carlos Chaplin. Da läuft was schief.
11:08
(LaughterLachen)
(Lachen)
11:11
RenRené DescartesDescartes, of courseKurs. OnceEinmal again
René Descartes, natürlich. Und wieder
11:14
these GrenadaGrenada people, this is like way too sickkrank
diese Typen aus Grenada, das ist wirklich zu krank
11:16
for anybody'sjemandes imaginationPhantasie.
für unsere Vorstellung.
11:18
He's all murkytrübe. There is little kidsKinder leaningschiefe on his legBein,
Er ist total düster. Da lehnen kleine Kinder an seinem Bein,
11:20
little ghostsGeister flyingfliegend around. We gottamuss cleanreinigen this stuffSachen up
kleine Geister fliegen umher. Wir müssen das Zeug korrigieren,
11:23
fastschnell, ladiesDamen and gentlemenHerren.
schnell, meine Damen und Herren.
11:25
(LaughterLachen)
(Lachen)
11:27
This is, of courseKurs, the CartesianKartesischen coordinatesKoordinaten.
Das sind, natürlich, die Kartesischen Koordinaten.
11:28
OnceEinmal again, that's SierraSierra LeoneLeone.
Noch einmal, das ist Sierra Leone.
11:32
This is again, indicatingwas anzeigt how numbersNummern
Das zeigt noch einmal, wie Zahlen
11:34
relatesich beziehen to spacePlatz relatesich beziehen to formbilden, mapsKarten of the universeUniversum.
sich zu Raum und Form verhalten, Karten des Universums.
11:37
Because that's why we're here, really, I think to figureZahl stuffSachen out and to love eachjede einzelne other.
Denn das ist, warum wir hier sind, wirklich - ich denke, um Probleme zu lösen und einander lieb zu haben.
11:40
DescartesDescartes. (LaughterLachen)
Descartes (Lachen)
11:43
Before the horsePferd. (LaughterLachen)
Vor dem Pferd (Lachen)
11:45
Now, MonacoMonaco tookdauerte DescartesDescartes, and just flippedumgedreht him around.
Ja, und Monaco nahm Descartes, und drehte ihn einfach um.
11:47
Now, MonacoMonaco is problematicproblematisch for me, and I'll showShow you why.
Nun, Monaco ist für mich problematisch, und ich zeig Ihnen warum.
11:50
Here is a mapKarte. All they have is a casinoKasino on it.
Hier ist eine Karte. Alles, was die haben, ist ein Kasino.
11:53
(LaughterLachen)
(Lachen)
11:55
And why FranklinFranklin DelanoDelano RooseveltRoosevelt is on theirihr mapKarte
Und warum ist Franklin Delano Roosevelt auf deren Karte?
11:57
I don't even want to hazardGefahr a guessvermuten.
Ich wage noch nicht einmal, eine Vermutung anzustellen.
11:59
But I'd say he'der würde been to HellespointicaHellespointica DepressioDepressio recentlyvor kurzem.
Aber ich würd sagen, er war vor kurzem in Hellespointica Depressio.
12:01
(LaughterLachen)
(Lachen)
12:04
This is the flagFlagge of MonacoMonaco. LadiesDamen and gentlemenHerren,
Dies ist die Flagge von Monaco. Meine Damen und Herren,
12:05
the flagFlagge of IndonesiaIndonesien. Please examineprüfen.
die Flagge von Indonesien. Bitte bewerten Sies!
12:07
(LaughterLachen)
(Lachen)
12:09
(ApplauseApplaus)
(Applaus)
12:11
Not sure how this camekam to be, but it's not right.
Nicht sicher, wies passiert ist, aber da stimmt was nicht.
12:14
In MonacoMonaco, "No, what are you talkingim Gespräch about?
In Monaco: "Nein, wovon sprechen Sie?
12:16
They are so differentanders.
Die sind absolut unterschiedlich.
12:19
Look, oursunsere is more redrot, it's longerlänger.
Schauen Sie, unsere ist viel roter, und länger.
12:21
They stoleStahl our flagFlagge! They stoleStahl our flagFlagge!"
Die haben unsere Flagge gestohlen! Die haben unsere Flagge gestohlen!"
12:23
(LaughterLachen)
(Lachen)
12:26
Bode'sBode lawRecht wasn'twar nicht even his lawRecht. It was a guy namedgenannt TitusTitus.
Bode's Gesetz war noch nicht einmal seins. Es war ein Typ namens Titus.
12:31
And the reasonGrund I just bringbringen this up because it is a lawRecht that doesn't really work.
Und mein Beweggrund, das anzusprechen, ist, weil es ein Gesetz ist, das es nicht wirklich bringt.
12:33
That's JudeJude LawGesetz and some of his filmsFilme recentlyvor kurzem didn't work.
Das ist Jude Law und und einige seiner letzten Filme habens nicht gebracht.
12:36
(LaughterLachen)
(Lachen)
12:39
Just a correlationKorrelation that indicateszeigt an how things are misinterpretedfalsch interpretiert.
Nur ein Zufall, der zeigt, wie Dinge missinterpretiert werden.
12:41
And I wonderWunder if the photographerFotograf said, "Okay, JudeJude,
Und ich frage mich, ob der Fotograf sagte, "Okay, Jude,
12:44
could you touchberühren your toothZahn? That's good."
könntest du deinen Zahn berühren? Das ist gut."
12:46
Just a tipSpitze, if you're beingSein photographedfotografiert
Nur ein Vorschlag, wenn Sie fotografiert werden,
12:48
for pressDrücken Sie picturesBilder, don't touchberühren your teethZähne.
für sowas wie Pressefotos, berühren Sie nicht Ihre Zähne.
12:50
(LaughterLachen)
(Lachen)
12:53
PrimePrime numbersNummern, GaussGauss, one of my favoritesFavoriten.
Primzahlen, Gauss, einer meiner Favoriten.
12:55
GoldenGolden sectionAbschnitt, I've been obsessedbesessen with this thing
Der goldene Schnitt, ich war davon besessen
12:57
sinceschon seit before I was borngeboren.
schon bevor ich geboren wurde.
12:59
I know that scaresverängstigt a lot of you,
Ich weiss, dass das viele von Ihnen verängstigt,
13:02
but that was my purposeZweck entirelyvollständig.
aber das war genau meine Absicht.
13:04
There we can see FibonacciFibonacci numbersNummern relatedverwandte to the GoldenGolden SectionAbschnitt,
Hier können wir Fibonaccis Zahlen in Bezug auf den Goldenen Schnitt sehen,
13:06
because FibonacciFibonacci and GoldenGolden SectionAbschnitt
weil Fibonacci und der Goldene Schnitt
13:08
relatesich beziehen to the unfoldingEntfaltung of the measuredgemessen meterMeter of matterAngelegenheit, as I referverweisen to it.
die stehen in Bezug zu der Entfaltung des gemessenen Materie-Meters, wie ichs nenne.
13:10
If FibonacciFibonacci had been on PaxilPaxil,
Wenn Fibonacci Paxil genommen hätte,
13:14
(LaughterLachen)
(Lachen)
13:16
that would be the FibonacciFibonacci seriesSerie.
wäre das die Fibonacci-Folge.
13:19
"TenZehn milligramMilligramm, 20 milligramMilligramm."
"10 Milligramm, 20 Milligramm."
13:21
"LeonardoLeonardo, dinner'sAbendessen ist readybereit, put down those booksBücher and take your pillsPillen."
"Leonardo, Abendbrot ist fertig, leg die Bücher weg und nimm deine Medikamente."
13:23
"Yes, MamaMama."
"Ja, Mama."
13:26
(LaughterLachen)
(Lachen)
13:28
AlrightIn Ordnung where is this going? That's a good questionFrage.
Okay, worauf läuft das hinaus? Das ist eine gute Frage.
13:33
Here is the premisePrämisse that I beganbegann 27 yearsJahre agovor.
Hier ist eine Prämisse, die ich vor 27 Jahren begonnen habe.
13:36
If numbersNummern can expressausdrücken
Wenn Zahlen
13:39
the lawsGesetze of this incredibleunglaublich universeUniversum that we liveLeben,
die Gesetze dieses unglaublichen Universums, in dem wir leben, ausdrücken können,
13:42
I reasonGrund, throughdurch some sortSortieren of reverseumkehren engineeringIngenieurwesen,
dann schussfolgere ich, können wir durch eine Art umgekehrte Methode
13:44
we could extrapolateextrapolieren from them
anhand von ihnen
13:47
some basicBasic structuralstrukturell elementElement of this universeUniversum.
einige grundlegende Strukturelemente dieses Universums hochrechnen.
13:49
And that's what I did. Twenty-sevenSiebenundzwanzig yearsJahre agovor
Und ist, was ich gemacht habe. Vor 27 Jahren
13:52
I startedhat angefangen workingArbeiten on this.
begann ich mit dieser Arbeit.
13:54
And I triedversucht to buildbauen a particlePartikel acceleratorGaspedal.
Und ich versuchte, einen Teilchenbeschleuniger zu bauen.
13:56
(LaughterLachen)
(Lachen)
14:01
And that didn't work out well.
Und das hat nicht wirklich funktioniert.
14:02
So, then I thought a calculatorTaschenrechner is a metaphorMetapher.
Und, dann dachte ich, ein Taschenrechner ist eine Metapher.
14:04
I can just divideTeilen numbersNummern, that's like atomAtom smashingZerschlagung.
Ich kann einfach Zahlen teilen, das ist so wie Atome zertrümmern.
14:06
That's what I did. That's how I foundgefunden MoleedsMoleeds.
Das ist, was ich tat. Und so fand ich Moleeds.
14:09
MoleedsMoleeds are what I believe
Moleeds sind, so wie ich es sehe,
14:12
the thing that will allowzulassen stringZeichenfolge theoryTheorie to be provedbewiesen.
das, was es ermöglicht, die String-Theorie zu beweisen.
14:14
They are the nodesKnoten on the stringZeichenfolge,
Sie sind die Knoten auf dem String,
14:17
patternsMuster and relationshipsBeziehungen, 27, 37.
Muster und Relationen, 27, 37.
14:20
That was the first chartDiagramm I camekam up with.
Dies war das erste Diagramm, das ich entworfen habe.
14:22
You can see, even if you don't go for the numbersNummern,
Sie können, selbst wenn Sie sich nicht auf die Zahlen konzentrieren,
14:25
the beautySchönheit of the symmetrySymmetrie.
die Schönheit der Symmetrie sehen.
14:27
The numbersNummern from one to 36, dividedgeteilt into sixsechs groupsGruppen.
Die Zahlen von eins bis 36, in sechs Gruppen aufgeteilt.
14:29
SymmetrySymmetrie, pairsPaare.
Symmetrie, Paare.
14:32
EveryJedes topoben addsfügt hinzu up to 37.
Jede Spitze ergibt 37.
14:34
BottomUnten, all 74.
Unten, alle 74.
14:37
There is so manyviele intricatekomplizierte relationshipsBeziehungen that I'm not going to go there now,
Es gibt so viele komplexe Beziehungen hier, dass ich darauf nicht eingehen werde,
14:39
because you would say, "Hey, go back to the FluctusFluctus partTeil."
weil Sie sagen würden, "Ey, geh zurück zum Fluctus-Teil."
14:42
(LaughterLachen)
(Lachen)
14:44
CircleKreis of FifthsQuinten, acousticakustisch harmonyHarmonie, geometricgeometrisch symmetrySymmetrie.
Der Quintenzirkel, akustische Harmonie, geometrische Symmetrie.
14:48
I knewwusste those two were relatedverwandte.
Ich wusste, die beiden hängen zusammen.
14:52
OnceEinmal again, the CartesianKartesischen kindArt of cross-overCross-over-.
Noch einmal, der Kartesische Kreuzungspunkt.
14:53
So, I said if I'm going to put a circleKreis,
So, sagte ich, wenn ich einen Kreis ziehe,
14:56
see what kindArt of patternsMuster I get, boomBoom, the RedRot SystemSystem.
mal sehen, was für Muster dabei heraus kommen, und, boom, das Rote System.
14:59
Look at that. You can't just make this stuffSachen up, ladiesDamen and gentlemenHerren.
Schauen Sie sich das an. Sowas kann man sich nicht ausdenken, meine Damen und Herren.
15:02
(LaughterLachen)
(Lachen)
15:04
You can't just go around going, "Oh, I'm going to put some trianglesDreiecke in a circleKreis
Sie können nicht einfach herumlaufen, "Oh, ich steck ein paar Dreiecke in einen Kreis
15:06
and they're going to be symmetricalsymmetrisch. And they're all going to addhinzufügen up,
und die werden dann schon symmetrisch sein. Und sie werden einen Sinn ergeben,
15:09
and it's going to be, oh yeah, I figuredabgebildet that out."
und es klappt, oh ja, ich habs rausbekommen."
15:11
This is beyonddarüber hinaus anything anybodyirgendjemand could just make up.
Dies ist jenseits von allem, was man sich ausdenken könnte.
15:13
There is the OrangeOrange SystemSystem.
Da ist das Orangene System.
15:16
(LaughterLachen)
(Lachen)
15:18
And you'lldu wirst see over here, these are multiplesein Vielfaches of the numberNummer 27.
Und Sie können hier drüben sehen, dies sind alles Vielfache der Zahl 27.
15:19
And they recapitulaterekapitulieren that shapegestalten,
Und sie wiederholen die Form,
15:23
even thoughobwohl that's a circleKreis of nineneun and that's a circleKreis of 36. It's nutsNüsse.
obwohl dies ein Kreis von neun und dies ein Kreis von 36 ist. Das ist verrückt.
15:26
(LaughterLachen)
(Lachen)
15:30
That's the GreenGrün SystemSystem. It all foldsFalten in halfHälfte
Das ist das Grüne System. Es halbiert sich alles
15:31
on the GreenGrün SystemSystem, right betweenzwischen 18 and 19.
im Grünen System, direkt zwischen 18 und 19.
15:33
The BlueBlau SystemSystem. The VioletViolett. It's all there.
Das Blaue System. Das Violette. Es ist alles da!
15:35
(LaughterLachen)
(Lachen)
15:38
Look at that! I mean you cannotnicht können make that stuffSachen up.
Schauen Sie sich das an. Ich mein', sowas kann man sich nicht ausdenken.
15:46
(LaughterLachen)
(Lachen)
15:49
That just doesn't fallfallen out of a treeBaum, ladiesDamen and gentlemenHerren.
Das fällt nicht einfach vom Baum, meine Damen und Herren.
15:50
Twenty-sevenSiebenundzwanzig yearsJahre of my life!
27 Jahre meines Lebens!
15:53
(LaughterLachen)
(Lachen)
15:55
And I'm presentingpräsentieren it here at TEDTED. Why?
Und ich präsentiere es hier bei TED. Warum?
15:56
Because this is the placeOrt if aliensAußerirdische landLand, I hopeHoffnung they come here.
Denn, wenn Außerirdische landen hoffe ich, kommen sie hierher.
15:58
(LaughterLachen)
(Lachen)
16:00
"We are going to destroyzerstören the EarthErde. HmmmHmmm ... maybe not."
"Wir werden die Erde zerstören. Hmmm ... vielleicht nicht."
16:01
(LaughterLachen)
(Lachen)
16:04
In this last yearJahr I have foundgefunden these subsequentnachfolgende systemsSysteme
In den letzten zwölf Monaten habe ich diese Untersysteme gefunden,
16:06
whichwelche allowzulassen for the mathematicmathematische possibilitiesMöglichkeiten
die mathematische Möglichkeiten ergeben,
16:08
of the Calabi-YauCalabi-Yau manifoldsKrümmer
für die Calabi-Yau-Mannigfaltigkeit,
16:12
in a way that doesn't necessitateerfordern these little hiddenversteckt dimensionsMaße.
in einer Art und Weise, die nicht diese kleinen versteckten Dimensionen erfordern.
16:14
WhichDie worksWerke mathematicallymathematisch, but it just doesn't seemscheinen God-likeGott-wie to me.
Die funktionieren zwar rechnerisch, aber die erscheinen mir nicht gottgleich.
16:17
It just seemsscheint like it's not sexysexy and elegantelegant, it's hiddenversteckt.
Sie erscheinen irgendwie nicht sexy und elegant, die sind versteckt.
16:20
I don't want hiddenversteckt, I want to see it.
Ich will nichts Verstecktes, ich will sie sehen.
16:23
(LaughterLachen)
(Lachen)
16:25
I foundgefunden other pairsPaare all have symmetrySymmetrie,
Ich habe andere Paare gefunden. Alle weisen Symmetrie auf.
16:27
even thoughobwohl, unlikenicht wie the masterMeister one, theirihr symmetrySymmetrie is splitTeilt.
Selbst wenn, anders als beim Hauptdiagramm, die Symmetrie gesplittet ist.
16:30
UnbelievableUnglaubliche. This is like crazyverrückt.
Unglaublich. Das ist wirklich verrückt.
16:33
Am I the only one that seessieht this?
Bin ich der einzige, der das sieht?
16:36
(LaughterLachen)
(Lachen)
16:38
You know, I didn't just drawzeichnen this in a day, by the way.
Wissen Sie, ich hab das übrigens nicht an einem Tag entworfen.
16:43
You know, try makingHerstellung some chartsDiagramme like this at home.
Wissen Sie, versuchen Sie mal, solche Diagramme zu Hause anzufertigen.
16:45
You gottamuss be accurategenau! There's measurementMessung involvedbeteiligt, incrementsSchritten.
Sie müssen genau sein! Es geht um Messungen, Erweiterungen.
16:48
These are mapsKarten, by the way.
Dies sind übrigens Karten.
16:50
Not stampsBriefmarken, but one day.
Keine Briefmarken, aber irgendwann.
16:52
(LaughterLachen)
(Lachen)
16:54
Okay, I'm gettingbekommen to the punchPunsch. GoldenGolden RatioVerhältnis, it's crazyverrückt.
Okay, ich komme zum Clou. Der Goldene Schnitt, es ist verrückt.
16:56
And look at this, builtgebaut withininnerhalb it is the GoldenGolden RatioVerhältnis.
Und sehen Sie dies, der Goldene Schnitt ist integriert.
16:59
I startAnfang looking at that, and look at them again.
Ich beginn' sie anzuschauen, und ich schau noch einmal.
17:03
They startAnfang looking like planetsPlaneten.
Sie beginnen, wie Planeten auszusehen.
17:05
I go to JPLJPL.
Ich geh zum JPL [Jet Propulsion Laboratory der NASA]
17:07
I look at the orbitsUmlaufbahnen of the planetsPlaneten.
Ich schau mir die Orbits der Planeten an.
17:09
I find 18 examplesBeispiele of it in our solarSolar- systemSystem.
Ich finde 18 Beispiele davon in unserem Sonnensystem.
17:12
I never told anybodyirgendjemand. This is the first thing. This could be historyGeschichte.
Ich hab noch nie jemandem davon erzählt. Das ist das erste Mal. Dies könnte historisch sein.
17:16
(LaughterLachen)
(Lachen)
17:19
KeplerKepler was right.
Kepler hatte Recht.
17:20
(LaughterLachen)
(Lachen)
17:24
EighteenAchtzehn Jahre alt and 19, the middleMitte of the MoleedsMoleeds, 0.618 is the goldengolden sectionAbschnitt.
18 und 19, die Mitte der Moleeds, 0.618 ist der Goldene Schnitt.
17:30
MultiplyMultiplizieren Sie them togetherzusammen, 18.618 x 19.618 is 365.247.
Multiplizieren Sies, 18.618 x 19.618 ergibt 365.247
17:32
WhichDie is .005 differentanders from the numberNummer of daysTage in a yearJahr.
Was um .005 von der Zahl der Tage in einem Jahr abweicht.
17:34
Hey, you can't make this up.
Ey, sowas kann man sich nicht ausdenken.
17:39
(LaughterLachen)
(Lachen)
17:41
Thank you very much.
Vielen herzlichen Dank.
17:43
(ApplauseApplaus)
(Applaus)
17:45
Thank you.
Danke.
17:46
(ApplauseApplaus)
(Applaus)
17:48
Thank you.
Danke.
17:50
(ApplauseApplaus)
(Applaus)
17:52
Translated by Sandra Holtermann
Reviewed by Linda Geschwandtner

▲Back to top

About the speaker:

Charles Fleischer - Comedian, voice artist
Best known as the voice of Roger Rabbit, Charles Fleischer's multi-decade career includes work on stage and on screen, and an online emporium of unusual observations called MonkeyDog.

Why you should listen

Stand-up comedian and voice artist Charles Fleischer hit his stride in the '80s with voice roles in the live action-animation hybrid Who Framed Roger Rabbit?, building a prolific career of roles in cartoons and feature films in the decades since.

But perhaps he found his true calling in more recent years, discovering an interesting relationship between the numbers 27 and 37, which (he tells us) affect everything, as he says, "from protons to neutrons to croutons." This "blueprint for infinity" is called Moleeds, and he explains it in detail on his website, MonkeyDog.

Currently, he runs a media company in Southern California, and contributes writing to television and film.

More profile about the speaker
Charles Fleischer | Speaker | TED.com